Tag -HR

1
Wie Human Resources Management in Zukunft sein sollte

Wie Human Resources Management in Zukunft sein sollte

Wer intellektuell erkannt hat, dass er zu dick ist, nimmt erst ab, wenn er es auch emotional anerkannt hat. Erst jetzt ist der Aufbruch zu einem neuen Ufer möglich. Zuerst intellektuelles Erkennen, dann emotionales Anerkennen, dann mentale Transformation. So könnte der HR-Markenkern „Bestätigung durch Wachstum“ entstehen. Das ist ein Prozess. Der kann nicht verordnet oder übergestülpt werden. Das geschieht nur durch wirkliche Einsicht und Erkenntnis vieler Entscheider.

Weiterlesen

Wollen Sie schon gehen?

Nutzen Sie unser neues, kostenfreies Tool und machen Sie eine Analyse: Was ist Ihr nächster Entwicklungs-Schritt als Mensch oder Firmenkultur.

Mit Test beginnen