Ein Blick hinter die Kulissen von unserem Seminar „Kraft der Sprache“

Weniger mit Text, vielmehr mit Bild- und Videomaterial möchten wir Ihnen im heutigen Blogbeitrag einen Einblick in die Wirkung unseres Seminares „Kraft der Sprache“ vermitteln. Wir haben unser Seminar komplett neu überarbeitet. Und vielleicht können auch Sie so in Sachen Kommunikation und vor allem Selbstreflexion mehr Klarheit, Tiefe und Flexibilität erreichen.

Unser Seminar startet immer Donnerstagabend: Zwischen 17.30 und 18 Uhr registrieren sich unsere Teilnehmer. Bis es um 19.25 Uhr mit dem ersten Block losgeht, haben die Teilnehmer Zeit, anzukommen, Abend zu essen und erste Kontakte zu knüpfen.

Energetische Signatur

Inhaltlich beginnt der Abend mit dem Kernthema der Seminarreihe – der energetischen Signatur. Es gibt viele Kommunikations- und Rhetorikseminare mit unterschiedlichen Ansätzen. Manche beschäftigen sich mit Körpersprache. Andere mit Überzeugungskraft, Schlagfertigkeit oder Stimmtraining. Das machen wir nicht! Was machen wir anders? Wir setzen auf die Kombination verstehen und verstanden werden. In anderen Worten:

Informationsverarbeitung und Handlungsimpulse

Unsere Erfahrung ist, dass die Kraft der Kommunikation zum größten Teil durch die energetische Signatur beeinflusst wird. Sie entspringt einem tiefen Kern jedes Menschen. Wenn Sie innerlich unsicher sind, zeigt sich diese Unsicherheit auf allen Kommunikationskanälen. Wenn Sie mittelmäßig kompetent sind, können Sie das anfänglich überspielen. Doch auch dieser Kern wird mit der Zeit sichtbar. Wir sind davon überzeugt, dass die konsequente Entwicklung der energetischen Signatur die beste Investition in Ihre Kommunikationswirkung darstellt.

Die energetische Signatur

Wie gesagt, es sind zwei wichtige unterschiedliche Kompetenzen, die Ihre Wirkung als Kommunikator bestimmen:

  • Informationsverarbeitung
    Verstehen: Eine Kompetenz ist es, tief zu verstehen, wie Sie und andere Menschen Informationen aufnehmen und verarbeiten.
  • Handlungsimpulse
    Verstanden werden: Eine weitere Kompetenz zeigt sich darin, wie Sie und andere Menschen durch Kommunikation in kraftvolles Handeln kommen.

Zu beiden Kompetenzfeldern gibt es ein eigenes Seminar. Wichtig ist nicht, mit welchem „Kraft der Sprache©“-Seminar Sie anfangen. Wichtig ist, dass Sie die Einheit der Inhalte beider Seminare verstehen und anwenden!

Verstehen und Verstanden werden ist nur eine von vielen Unterscheidungen, die Sie in diesem Seminar kennenlernen werden. Im Folgenden möchten wir Ihnen zwei Videos als Livemitschnitt aus dem Seminar zeigen:

Bote – Botschaft

Eigene Bedürfnisse – Andere Bedürfnisse

Neben diesen Worten können Sie als Seminarteilnehmer Ihr Wissen in Übungen vertiefen, um das Gelernte direkt vor Ort umzusetzen. Hier ein paar Eindrücke aus dem Seminar im Mai:

  • Kommunikationsseminar "Kraft der Sprache"
  • Kommunikationsseminar "Kraft der Sprache"
  • Kommunikationsseminar "Kraft der Sprache"
  • Kommunikationsseminar "Kraft der Sprache"
  • Kommunikationsseminar "Kraft der Sprache"
  • Kommunikationsseminar "Kraft der Sprache"
  • Kommunikationsseminar "Kraft der Sprache"
  • Kommunikationsseminar "Kraft der Sprache"

Für wen ist dieses Seminar sinnvoll? Hier eine Übersicht.

Zielgruppe Kommunikationsseminar "Kraft der Sprache"

Haben Sie den Nutzen dieser Seminarreihe für sich erkannt? Dann melden Sie sich jetzt zum nächsten Termin am schönen Tegernsee an:

6. bis 8. September 2018: „Kraft der Sprache – Handlungsimpulse.
Tiefes Überzeugen durch treffsichere Kommunikation.
So motivieren Sie Menschen mit Sinn und Verstand“ 

Hier geht es direkt zum Video zum Seminar: 

Zum Anmeldeformular bitte hier klicken.

Wir freuen uns auf Sie.
Ihr Team vom Grundl Leadership Institut

Über den Autor

Grundl Leadership Akademie
Grundl Leadership Akademie

Die Redaktion der Grundl Leadership Akademie schreibt über verschiedene Facetten von Führung wie Führungsverantwortung und systematische Menschenentwicklung. Das Redaktionsteam transferiert in den Beiträgen relevante Managementlehren in die Praxis und greift damit wirkungsvoll den Leading Simple©-Gedanken der Grundl Leadership Akademie auf: Menschen fördern – mit System.

Der intensive Austausch mit Boris Grundl und den Trainern der Grundl Leadership Akademie liefert kontinuierlich neue Impulse, einzelne Aspekte von Führung zu beleuchten und Handlungsempfehlungen aufzuzeigen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sie können folgende HTML-Tags und Attribute verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>