Menschenführung

1
Ergebnisorientierung ist eine Haltung!
2
Ich jammere, also bin ich
3
Führen heißt im anderen mehr zu sehen, als aktuell da ist!
4
Einsatz von Psycho-Tricks in der Führung
5
Wie man einen 4000er besteigt… oder: Das Zusammenspiel von Prozess und Führung
6
Führungskräfte müssen Ihre Mitarbeiter motivieren
7
Mitarbeiter abhängig machen
8
Führung läuft nur über Hierarchie
9
Führungskräfte müssen Mitarbeiter zufrieden machen
10
Über Nähe zu Leistung

Ergebnisorientierung ist eine Haltung!

Ich stelle den Führungskräften im Seminar gerne folgende Frage: Warum sind Helene Fischer oder Robbie Williams erfolgreich? Hier die häufigsten Antworten:

  • weil er/sie gut aussieht
  • weil er/sie das richtige Management hat
  • weil er/sie besonderes Glück hatte
  • weil er/sie außergewöhnlich talentiert ist

Doch sind das wirklich die Gründe? Aus ergebnisorientiertem Blickwinkel wohl kaum. Helene Fischer und Robbie Williams sind aus einem Grund erfolgreich: weil sie Ergebnisse produzieren. Beide Künstler schaffen es, ganze Fußballstadien zu füllen. Mit ihren Verkaufszahlen erzielen sie Spitzenergebnisse.

Weiterlesen

Ich jammere, also bin ich

Auf dem Weg zum eigenen Schreibtisch. Bevor Sie es überhaupt in die Nähe des Power-Buttons Ihres Computers geschafft haben, sind Sie bereits mit eindrücklichen Schilderungen der ach so schwierigen Herausforderungen im Betrieb eingedeckt. Noch erstaunt darüber, wie schell Ihre eigene Terminplanung sich als Makulatur erwiesen hat, finden Sie sich in ersten Gesprächen mit den Mitarbeitern. Und über all dem liegt der süsse Geruch von „Toll Chef, dass Sie da sind und uns helfen!“. Troubleshooting – Tagesgeschäft eben…

Weiterlesen

Führen heißt im anderen mehr zu sehen, als aktuell da ist!

Wir waren vor einiger Zeit bei einem Inhouse-Training bei einem unserer Kunden in Heidenheim. Inhouse-Training heißt auch immer gleichzeitig Übernachtung beim Kunden vor Ort im jeweiligen Seminarhotel.

Als wir in Heidenheim unsere Zimmer betrat, waren wir wirklich sehr überrascht. Wo uns in vielen Seminarhotels eine kleine Packung Gummibärchen oder ein Stück Schokolade auf dem Nachttisch begrüßen, war es in Heidenheim anders:

Weiterlesen

Einsatz von Psycho-Tricks in der Führung

Dieser Eintrag ist Teil 4 von 10 der Blogreihe 10 Mythen der Führung

Zum Thema Führung gibt es zehn hemmende – in der Allgemeinheit vertretene – Glaubenssätze, die so genannten Mythen der Führung. Fragen Sie sich, welchen Mythen Sie unterliegen und welche Hemmnisse Sie aus dem Weg schaffen sollten, um Ihre Wirkung als Führungskraft zu verbessern.
Teil 10: Einsatz von Psycho-Tricks

Weiterlesen

Wie man einen 4000er besteigt… oder: Das Zusammenspiel von Prozess und Führung

Der Berg ruft! Nehmen wir an, Sie haben sich das Ziel gesteckt, mit einem Team einen 4000er zu erklimmen. Nun stellen Sie sich natürlich unzählige Fragen wie zum Beispiel: Was brauche ich dazu? Wer muss welche Aufgaben übernehmen? Sind alle fit genug? Welche Route nehmen wir? Holen wir uns einen erfahrenen Bergführer dazu?

Weiterlesen

Führungskräfte müssen Ihre Mitarbeiter motivieren

Dieser Eintrag ist Teil 6 von 10 der Blogreihe 10 Mythen der Führung

Zum Thema Führung gibt es zehn hemmende – in der Allgemeinheit vertretene – Glaubenssätze, die so genannten Mythen der Führung. Fragen Sie sich, welchen Mythen Sie unterliegen und welche Hemmnisse Sie aus dem Weg schaffen sollten, um Ihre Wirkung als Führungskraft zu verbessern.
Teil 9: Mitarbeiter motivieren müssen

Weiterlesen

Mitarbeiter abhängig machen

Dieser Eintrag ist Teil 8 von 10 der Blogreihe 10 Mythen der Führung

Zum Thema Führung gibt es zehn hemmende – in der Allgemeinheit vertretene – Glaubenssätze, die so genannten Mythen der Führung. Fragen Sie sich, welchen Mythen Sie unterliegen und welche Hemmnisse Sie aus dem Weg schaffen sollten, um Ihre Wirkung als Führungskraft zu verbessern.
Teil 8: Mitarbeiter abhängig machen

Weiterlesen

Führung läuft nur über Hierarchie

Dieser Eintrag ist Teil 10 von 10 der Blogreihe 10 Mythen der Führung

Zum Thema Führung gibt es zehn hemmende – in der Allgemeinheit vertretene – Glaubenssätze, die so genannten Mythen der Führung. Fragen Sie sich, welchen Mythen Sie unterliegen und welche Hemmnisse Sie aus dem Weg schaffen sollten, um Ihre Wirkung als Führungskraft zu verbessern.
Teil 7: Steuerung nur über Hierarchie

Weiterlesen

Führungskräfte müssen Mitarbeiter zufrieden machen

Dieser Eintrag ist Teil 9 von 10 der Blogreihe 10 Mythen der Führung

Zum Thema Führung gibt es zehn hemmende – in der Allgemeinheit vertretene – Glaubenssätze, die so genannten Mythen der Führung. Fragen Sie sich, welchen Mythen Sie unterliegen und welche Hemmnisse Sie aus dem Weg schaffen sollten, um Ihre Wirkung als Führungskraft zu verbessern.
Teil 6: Mitarbeiter zufrieden machen

Weiterlesen

Über Nähe zu Leistung

Dieser Eintrag ist Teil 7 von 10 der Blogreihe 10 Mythen der Führung

Zum Thema Führung gibt es zehn hemmende – in der Allgemeinheit vertretene – Glaubenssätze, die so genannten Mythen der Führung. Fragen Sie sich, welchen Mythen Sie unterliegen und welche Hemmnisse Sie aus dem Weg schaffen sollten, um Ihre Wirkung als Führungskraft zu verbessern.
Teil 5: Über Nähe zu Leistung

Weiterlesen