Aktuelles

Training war gestern – Umsetzung ist heute.

Werden auch Sie Ihrer Führungsverantwortung gerecht!

1
Leading Simple = Successful Leadership
2
„Führen heißt vorleben“: Benefizveranstaltung mit Boris Grundl in Tübingen
3
Kraft der Sprache II – Sprachmuster vertiefen
4
Wo Licht ist, ist auch Schatten
5
Denke nach BEVOR Du etwas sagst!
6
Wie man einen 4000er besteigt… oder: Das Zusammenspiel von Prozess und Führung
7
Erfolgreicher Abschluss des LEADING SIMPLE© Seminars in der Schweiz
8
Capgemini „High Potential Leadership Programm“
9
Erkenntnis aus der heutigen Nacht: Lernen
10
Totschlagargument Authentizität – Folgen Sie nicht blind jeder Modewelle

Leading Simple = Successful Leadership

  • Leadership training for their young management talents
  • Leadership training for their young management talents
  • Leadership training for their young management talents
  • Leadership training for their young management talents
  • Leadership training for their young management talents
  • Leadership training for their young management talents

A large company in Germany offers leadership trainings for their young management talents who work in subsidiaries all over Europe. The second part of the seminar took place in Frankfurt this month. Over a two-day period, nine participants learnt more about the system of “Successful Leadership”.

(mehr …)

„Führen heißt vorleben“: Benefizveranstaltung mit Boris Grundl in Tübingen

Am 3. März um 19.30 h ist Boris Grundl der Protagonist eines spannenden Vortragsabends in Tübingen. Der Förderverein für krebskranke Kinder Tübingen e. V, mit seinen Beiratsmitgliedern Reinhard Hamburger und Jörg Stahl, konnte den Ausnahmereferenten gewinnen, zugunsten der guten Sache ohne Honorar aufzutreten und Einnahmen für diese engagierte initiative zu generieren. Die Veranstaltung wird von der Volksbank Herrenberg-Nagold-Rottenburg unterstützt, in deren Räumen der Vortragsabend auch stattfindet.

Weiterlesen

Kraft der Sprache II – Sprachmuster vertiefen

  • Kraft der Sprache 2 - Sprachmuster vertiefen
  • Kraft der Sprache 2 - Sprachmuster vertiefen

Im zweiten Teil von „Kraft der Sprache“ wurden die Sprachmuster aus dem ersten Teil vertieft und praktisch geübt. Boris Grundl präsentierte den zwanzig Teilnehmenden zudem, wie Menschen die Welt unterschiedlich wahrnehmen. Diese Muster wurden anhand von vielen Beispielen erklärt und in Übungen vertieft. Weiter gefielen auch die Diskussionen zu den Videoaufnahmen und zu einem Spielfilm.

(mehr …)

Wo Licht ist, ist auch Schatten

„Der Kaiser packt aus: Wurde das Sommermärchen 2006 gekauft? Der Kaiser muss es wissen. Oder, weil der ja lieber Golf spielt als sich Geschäften zu widmen, sein Doppelgänger Schorsch Aigner. Heute um 22.45 Uhr im Ersten plaudert er aus dem Trikot-Kästchen.“

Eine sehr symptomatische Meldung zu einer ARD-Sendung, wie ich sie vor einigen Tagen in einem Mediennewsletter fand. Franz Beckenbauer, eine Lichtgestalt des deutschen Fußballs, auf dem absteigenden Image-Ast. Volkswagen – auch so ein Beispiel. Geschüttelt vom Skandal um die Abgaswerte. Erinnern Sie sich auch an Jörg Kachelmann, Uli Hoeneß oder die Medien- und Justizkampagne rund um Christian Wulff, die ihn schließlich zum Rücktritt vom Bundespräsidentenamt zwang.

Weiterlesen

Denke nach BEVOR Du etwas sagst!

Aus gegebenem Anlass möchte ich ein aktuelles Thema aufgreifen: Meinungsbildung. Die Diskussion um die Flüchtlingswelle zeigt gerade eindrucksvoll, wie Meinungen aufeinander prallen. Wie unreflektiert Pro und Kontra, Schwarz und Weiß, richtig und falsch in die Welt posaunt werden. Ich möchte hier nicht inhaltlich in die gesellschaftliche Diskussion eingreifen, jedoch den Weg der Meinungsfindung beleuchten.

Weiterlesen

Wie man einen 4000er besteigt… oder: Das Zusammenspiel von Prozess und Führung

Der Berg ruft! Nehmen wir an, Sie haben sich das Ziel gesteckt, mit einem Team einen 4000er zu erklimmen. Nun stellen Sie sich natürlich unzählige Fragen wie zum Beispiel: Was brauche ich dazu? Wer muss welche Aufgaben übernehmen? Sind alle fit genug? Welche Route nehmen wir? Holen wir uns einen erfahrenen Bergführer dazu?

Weiterlesen

Erfolgreicher Abschluss des LEADING SIMPLE© Seminars in der Schweiz

Erfolgreicher Abschluss des LEADING SIMPLE© Seminars in der Schweiz in traumhafter Umgebung. Das IT-Unternehmen wird die vermittelten Inhalte nun langfristig umsetzen.

Weiterlesen

Capgemini „High Potential Leadership Programm“

Boris Grundl beim mehrteiligen Capgemini „High Potential Leadership Programm“ in Kitzbühel.

Engagierte Teilnehmer, intensive Lerneinheiten und viele praktische Übungen. So bringt das Umsetzen von LEADING SIMPLE© allen Freude und es geht nichts verloren.

Erkenntnis aus der heutigen Nacht: Lernen

Ich stehe vor dem Spiegel. Ein sind ein paar graue Haare mehr geworden. Naja, eher mehr Grau und weniger haarig. Mit Hilfe von einigen Marketingerfolgen der Kosmetikindustrie im Regal kann ich dem entgegenwirken. Das ist mein Morgenritual. Und der flüchtige Blick in den Spiegel überzeugt üblicherweise.

Heute ist es anders.

Weiterlesen

Totschlagargument Authentizität – Folgen Sie nicht blind jeder Modewelle

Sie wachen auf. Sie fühlen in sich hinein. Ihr Körper fühlt sich wie ein schwerer, antriebsloser Sack an. Sie weigern sich innerlich aufzustehen. Sie stellen den Wecker auf „Snooze“. Schließlich treibt das Pflichtgefühl. Zuerst ins Bad. Routinehandlungen: Waschen, anziehen. Turbofrühstück, ab ins Büro. Auf dem Gang begegnet Ihnen ein unverschämt gut gelaunter Mitarbeiter: „Hallo Chef, wie geht es Ihnen an diesem tollen Tag?“ Sie ganz ehrlich: „Miserabel. Keine Lust. Ich würde am liebsten zu Hause die Füße hochlegen!“ Die Reaktion: „Chef, Sie sind so wunderbar authentisch!

Weiterlesen

„Wenn ich genügend Zeit hätte, dann…“

Haben auch Sie diese Ausrede schon einmal genutzt?
Bestimmt. Ein Klassiker.

Wir möchten Ihnen etwas Besonderes mitgeben, eine Art »Ausredenüberwindungsworkshop«.
Es geht darum, Ausreden zu erkennen, sie geistig umzuformulieren und schließlich zu transformieren – in Ergebnisse.

Ich bestätige hiermit, dass ich die Datenschutzbedingungen gelesen und akzeptiert habe.

 

Mit jeder überwundenen Ausrede nehmen Erfüllung und Erfolg im Leben zu.
Der Lohn: ein selbst bestimmtes und freies Leben ohne Ausreden.