Aktuelles

Training war gestern – Umsetzung ist heute.

Werden auch Sie Ihrer Führungsverantwortung gerecht!

1
Denke nach BEVOR Du etwas sagst!
2
Wie man einen 4000er besteigt… oder: Das Zusammenspiel von Prozess und Führung
3
Erfolgreicher Abschluss des LEADING SIMPLE© Seminars in der Schweiz
4
Capgemini „High Potential Leadership Programm“
5
Erkenntnis aus der heutigen Nacht: Lernen
6
Totschlagargument Authentizität – Folgen Sie nicht blind jeder Modewelle
7
Keynote und Moderation einer beeindruckenden Expertenrunde

Denke nach BEVOR Du etwas sagst!

Aus gegebenem Anlass möchte ich ein aktuelles Thema aufgreifen: Meinungsbildung. Die Diskussion um die Flüchtlingswelle zeigt gerade eindrucksvoll, wie Meinungen aufeinander prallen. Wie unreflektiert Pro und Kontra, Schwarz und Weiß, richtig und falsch in die Welt posaunt werden. Ich möchte hier nicht inhaltlich in die gesellschaftliche Diskussion eingreifen, jedoch den Weg der Meinungsfindung beleuchten.

Weiterlesen

Wie man einen 4000er besteigt… oder: Das Zusammenspiel von Prozess und Führung

Der Berg ruft! Nehmen wir an, Sie haben sich das Ziel gesteckt, mit einem Team einen 4000er zu erklimmen. Nun stellen Sie sich natürlich unzählige Fragen wie zum Beispiel: Was brauche ich dazu? Wer muss welche Aufgaben übernehmen? Sind alle fit genug? Welche Route nehmen wir? Holen wir uns einen erfahrenen Bergführer dazu?

Weiterlesen

Erfolgreicher Abschluss des LEADING SIMPLE© Seminars in der Schweiz

Erfolgreicher Abschluss des LEADING SIMPLE© Seminars in der Schweiz in traumhafter Umgebung. Das IT-Unternehmen wird die vermittelten Inhalte nun langfristig umsetzen.

Weiterlesen

Capgemini „High Potential Leadership Programm“

Boris Grundl beim mehrteiligen Capgemini „High Potential Leadership Programm“ in Kitzbühel.

Engagierte Teilnehmer, intensive Lerneinheiten und viele praktische Übungen. So bringt das Umsetzen von LEADING SIMPLE© allen Freude und es geht nichts verloren.

Erkenntnis aus der heutigen Nacht: Lernen

Ich stehe vor dem Spiegel. Ein sind ein paar graue Haare mehr geworden. Naja, eher mehr Grau und weniger haarig. Mit Hilfe von einigen Marketingerfolgen der Kosmetikindustrie im Regal kann ich dem entgegenwirken. Das ist mein Morgenritual. Und der flüchtige Blick in den Spiegel überzeugt üblicherweise.

Heute ist es anders.

Weiterlesen

Totschlagargument Authentizität – Folgen Sie nicht blind jeder Modewelle

Sie wachen auf. Sie fühlen in sich hinein. Ihr Körper fühlt sich wie ein schwerer, antriebsloser Sack an. Sie weigern sich innerlich aufzustehen. Sie stellen den Wecker auf „Snooze“. Schließlich treibt das Pflichtgefühl. Zuerst ins Bad. Routinehandlungen: Waschen, anziehen. Turbofrühstück, ab ins Büro. Auf dem Gang begegnet Ihnen ein unverschämt gut gelaunter Mitarbeiter: „Hallo Chef, wie geht es Ihnen an diesem tollen Tag?“ Sie ganz ehrlich: „Miserabel. Keine Lust. Ich würde am liebsten zu Hause die Füße hochlegen!“ Die Reaktion: „Chef, Sie sind so wunderbar authentisch!

Weiterlesen

Keynote und Moderation einer beeindruckenden Expertenrunde

Was für ein besonderer Tag!!
Zuerst eine Keynote und dann Moderation einer beeindruckenden Expertenrunde;

Forum der leitenden Führungskräfte

Weiterlesen