Autor -Grundl Leadership Institut

1
Gewohnheiten ändern: So finden Sie Ihr Erfolgsritual!
2
Rätsel entschlüsselt: Studien-Ergebnisse ermöglichen Durchbruch in Verantwortungsfrage
3
Wie gehen Sie mit Kontrolle um?
4
Selbstfunktionalität: Wie Sie sich in der Krise besser führen
5
Führungskraft werden: Haben Sie das Zeug dazu?
6
Warum Disziplin allein nicht ausreicht
7
Unser Jahr 2019
8
Die Kraft der Unterscheidungen: Was uns 2019 beschäftigt hat
9
Wie Sie mit minimalem Aufwand die maximale Wirkung erreichen
10
Was bedeutet Freiheit?

Über den Autor

Grundl Leadership Institut

Die Redaktion der Grundl Leadership Institut schreibt über verschiedene Facetten von Führung wie Führungsverantwortung und systematische Menschenentwicklung. Das Redaktionsteam transferiert in den Beiträgen relevante Managementlehren in die Praxis und greift damit wirkungsvoll den Leading Simple©-Gedanken des Grundl Leadership Institut auf: Menschen fördern – mit System.

Der intensive Austausch mit Boris Grundl und den Trainern des Grundl Leadership Institut liefert kontinuierlich neue Impulse, einzelne Aspekte von Führung zu beleuchten und Handlungsempfehlungen aufzuzeigen.

Gewohnheiten ändern: So finden Sie Ihr Erfolgsritual!

Was bedeuten für Sie Gewohnheiten? Empfinden Sie den Gedanken an ritualisierte Vorgänge als positiv oder erweckt er bei Ihnen negative Gefühle? Sind Sie sich Ihrer Rituale bewusst? Möchten auch Sie Ihre Gewohnheiten ändern?

Weiterlesen

Rätsel entschlüsselt: Studien-Ergebnisse ermöglichen Durchbruch in Verantwortungsfrage

Seit mehr als drei Jahren erforschen wir mit dem Verantwortungsindex das Thema auf wissenschaftlicher Ebene: Wie geht Deutschland mit Verantwortung um? Seit mehr als 20 Jahren hat Boris Grundl, Gründer und CEO des Grundl Leadership Institut, seine Berufung in der Menschenentwicklung gefunden. Dank der aktuellen Ergebnisse der repräsentativen Studie gelang ihm nun der inhaltliche Durchbruch in der Schlüsselfrage: „Wie entwickeln Menschen Lust an Verantwortung?“

Weiterlesen

Wie gehen Sie mit Kontrolle um?

Was halten Sie von Kontrolle? Sagen Sie „Super, kontrollier mich! Dann kann ich meine Ziele erreichen“? Oder begegnen Sie dem Wort mit Misstrauen? Kontrolle bedeutet für Sie nichts anderes als fehlendes Vertrauen?

Weiterlesen

Selbstfunktionalität: Wie Sie sich in der Krise besser führen

Wie werde ich selbstfunktionaler? Ein sperriges Wort, gerade in Zeiten von Homeoffice. Es geht darum, den Fokus zu halten und sich auf einem dauerhaft hohen Niveau zu führen – sich auf das Wesentliche zu konzentrieren. Agiles Arbeiten und Selbstfunktionalität gehen dabei Hand in Hand. Denn nur wenn Sie wissen, wie Sie Ihre eigene Selbstfunktionalität erhöhen, können Sie auch andere zu ihrer Selbstfunktionalität führen.

Weiterlesen

Führungskraft werden: Haben Sie das Zeug dazu?

Denken Sie einmal an Steve Jobs. Viele dachten, er sei ein Leader. Doch als er starb, stieg der Unternehmenswert weiter an – ohne ihn.

Es gibt viele Firmen, die einen Leader haben. Verlässt dieser die Firma, sinkt in der Folge auch der Firmenwert. Läuft die Wertschöpfungskette wie bei Apple jedoch weiter, erkennen wir: Es handelt sich vielmehr um Leadership. Wissen Sie, wo der Unterschied liegt?

Weiterlesen

Warum Disziplin allein nicht ausreicht

Wie oft haben Sie sich schon vorgenommen, auf Ihre Gesundheit zu achten – haben sich das Ziel gesetzt regelmäßig Sport zu machen oder sich gesünder zu ernähren? Haben Sie genügend Selbstdisziplin? Wenn nicht – wie begründen Sie Ihr Scheitern? Weiterlesen

Unser Jahr 2019

Das Jahr neigt sich dem Ende zu, dabei hat es doch gerade erst angefangen. Dieses Phänomen relativen Zeitempfindens hat etwas mit der qualitativen Nutzung von Zeit zu tun. Auch unser Jahr verging wie im Flug. Denn wir haben uns schon im Januar die Frage gestellt:

Was wünschen wir uns am Ende des Jahres getan zu haben? Weiterlesen

Die Kraft der Unterscheidungen: Was uns 2019 beschäftigt hat

Haben Sie sich schon einmal Gedanken darüber gemacht, was ein „Jahr“ an sich bedeutet? Am Jahresende tendieren wir dazu, auf etwas zurückzublicken. Als sei etwas zu Ende – abgeschlossen. Aber was endet eigentlich? Am 1. Januar 2020 um 0 Uhr bleibt die Zeit immerhin nicht stehen. Es ändert sich nicht schlagartig alles, was uns im vergangenen Jahr belastet hat. Auch schlägt nicht plötzlich das Ende aller Zeiten. Und anders als die Uhr werden wir zu diesem Zeitpunkt ebenfalls nicht auf null zurückgesetzt. Weiterlesen

Wie Sie mit minimalem Aufwand die maximale Wirkung erreichen

Viele Menschen verhalten sich wie Gießkannen. Sie wollen überall zugleich sein, suchen Bestätigung und wollen gebraucht werden. Bestätigung ist ein menschliches Grundbedürfnis, ganz klar. Sie gibt uns ein gutes Gefühl. Man könnte dieses Verhalten aber auch als Aktionismus bezeichnen, denn letztendlich erbringen diese Menschen maximalen Einsatz und erreichen doch nur eine minimale Wirkung.

Weiterlesen

Was bedeutet Freiheit?

Viele Menschen wünschen sich, frei in ihren Entscheidungen zu sein und sich keiner Fremdbestimmung unterwerfen zu müssen. Kurz gesagt, sie wollen „ihr Ding“ machen. Wir beim Grundl Leadership Institut helfen Ihnen gerne dabei, dieses Ziel zu erreichen. Es stellt sich jedoch zunächst die Frage: Was bedeutet es eigentlich, frei und selbstbestimmt zu sein?

Weiterlesen