Autor - Grundl Leadership Institut

1
Wahrnehmen mit unterschiedlichen Kanälen
2
Feedback ist keine Kritik – sondern das Recht, sich weiterzuentwickeln!

Über den Autor

Grundl Leadership Institut

Die Redaktion der Grundl Leadership Institut schreibt über verschiedene Facetten von Führung wie Führungsverantwortung und systematische Menschenentwicklung. Das Redaktionsteam transferiert in den Beiträgen relevante Managementlehren in die Praxis und greift damit wirkungsvoll den Leading Simple©-Gedanken des Grundl Leadership Institut auf: Menschen fördern – mit System.

Der intensive Austausch mit Boris Grundl und den Trainern des Grundl Leadership Institut liefert kontinuierlich neue Impulse, einzelne Aspekte von Führung zu beleuchten und Handlungsempfehlungen aufzuzeigen.

Wahrnehmen mit unterschiedlichen Kanälen

Warum uns andere manchmal nicht verstehen

Jeder Mensch wird im Laufe eines Tages mit unzähligen Informationen aus der Umwelt konfrontiert. Diese Informationen werden – abhängig von der individuellen Persönlichkeit – mit unterschiedlich stark ausgeprägten Sinneskanälen wahrgenommen und an das Gehirn weitergeleitet. Dort werden sie entschlüsselt und miteinander verknüpft.

Bei jedem Menschen kristallisieren sich im Laufe des Lebens „Lieblings-Wahrnehmungskanäle“ heraus, über die er bevorzugt wahrnimmt und lernt. Einige Menschen lernen am besten durch Zuhören, andere, wenn sie ein Thema visuell präsentiert bekommen (Diagramme, Grafiken oder Bilder), andere wiederum, wenn sie sich selbst aktiv mit einem Thema auseinandersetzen können, z.B. durch Anfassen oder Ausprobieren.

Weiterlesen

Feedback ist keine Kritik – sondern das Recht, sich weiterzuentwickeln!

Hat Sie schon einmal jemand auf eine Macke aufmerksam gemacht, die Ihnen noch gar nicht aufgefallen war: an die Nase fassen, räuspern, „hä?“ sagen? Oder hat Sie jemand schon einmal auf ein Talent oder eine Stärke angesprochen, die Ihnen nicht bewusst war? „Du hast ein gutes Händchen für…“, „Du hast eine angenehme Stimme!“. Wir kommen auf die Welt und sind ab dem ersten Tag darauf angewiesen zu lernen. Je nach Situation und Lerntypus lernen wir manchmal einfach durchs Tun oder durch Imitation. Manchmal brauchen wir aber auch eine Rückmeldung von außen. Und damit sind wir beim Feedback.
Weiterlesen