Autor - Grundl Leadership Institut

1
Was bedeutet Freiheit?
2
Glauben Sie an Ihre Selbstwirksamkeit?
3
Oh mein Gott…
4
Index gibt Aufschluss: So wächst Verantwortung
5
Die Entwicklung des Menschen ist unantastbar
6
Die Führungskraft der Zukunft beweist Charakter
7
Den Menschen sehen, wie er ist – stark und schwach
8
Index bestätigt: Menschen schieben Verantwortung verstärkt auf andere ab
9
Verantwortungsindex – So wird gemessen
10
Verantwortungsindex – Es geht weiter…

Über den Autor

Grundl Leadership Institut

Die Redaktion der Grundl Leadership Institut schreibt über verschiedene Facetten von Führung wie Führungsverantwortung und systematische Menschenentwicklung. Das Redaktionsteam transferiert in den Beiträgen relevante Managementlehren in die Praxis und greift damit wirkungsvoll den Leading Simple©-Gedanken des Grundl Leadership Institut auf: Menschen fördern – mit System.

Der intensive Austausch mit Boris Grundl und den Trainern des Grundl Leadership Institut liefert kontinuierlich neue Impulse, einzelne Aspekte von Führung zu beleuchten und Handlungsempfehlungen aufzuzeigen.

Was bedeutet Freiheit?

Viele Menschen wünschen sich, frei in ihren Entscheidungen zu sein und sich keiner Fremdbestimmung unterwerfen zu müssen. Kurz gesagt, sie wollen „ihr Ding“ machen. Wir beim Grundl Leadership Institut helfen Ihnen gerne dabei, dieses Ziel zu erreichen. Es stellt sich jedoch zunächst die Frage: Was bedeutet es eigentlich, frei und selbstbestimmt zu sein?

Weiterlesen

Glauben Sie an Ihre Selbstwirksamkeit?

Mit unserer Studie zum Verantwortungsindex wollen wir das Thema Verantwortung vertiefen. Aus diesem Grund möchten wir Ihnen in den kommenden Monaten hier an dieser Stelle die Ergebnisse der Studie präsentieren und gemeinsam mit Ihnen zu Handlungen formulieren.

Weiterlesen

Oh mein Gott…

…dachten sich wahrscheinlich viele Zuschauer, als sie mich am 21. Januar 2019 in der Kölner LANXESS Arena am Boden liegen sahen. Beim Spiel um den Einzug ins Halbfinale der Handballweltmeisterschaft in Deutschland verdrehte ich mein Knie so stark, dass ziemlich viel kaputt ging – einschließlich meines Traums im eigenen Land ins Halbfinale einzuziehen und die Chance auf eine Medaille mit der Nationalmannschaft zu wahren.

Weiterlesen

Index gibt Aufschluss: So wächst Verantwortung

  • Ergebnisse der zweiten Befragung
  • Mitarbeiter genauso verantwortungsvoll wie Chefs
  • Alter hebt Selbstverantwortung
  • Mit Glaube an Selbstwirksamkeit steigt Verantwortungsqualität
  • Unser Fazit als Grundl Leadership Institut: „Verantwortung ist lernbar“

Weiterlesen

Die Entwicklung des Menschen ist unantastbar

Sie zu fördern ist Verpflichtung jeder Führungskraft

Lippenbekenntnisse von Chefs sind häufig Wachstumsbremsen von Mitarbeitern. Dabei hören wir von ebendiesen Führungskräften Sätze wie: „Ich hätte gerne, dass meine Mitarbeiter mehr Verantwortung übernehmen.“ Diese Führungskräfte sind ziemlich schockiert, wenn wir darauf erwidern: „Nein, das wollen Sie nicht! Wenn Sie das wirklich wollten, wäre es doch schon so.“ Dann schauen die Gesprächspartner uns an wie die Figur eines Slapstick-Films, über die ein Eimer Wasser geleert wurde. Dabei ist unsere Antwort ganz einfach zu verstehen. Es ist noch nicht mal ein Vorwurf, nur eine Feststellung, die auf viel Erfahrung beruht.

Weiterlesen

Die Führungskraft der Zukunft beweist Charakter

Eine unglaubliche Möglichkeit: Am 4. April wird Boris Grundl auf dem GEDANKENtanken World Leadership Summit sprechen – auf dem als Highlight eine moderierte Unterhaltung mit Präsident Barack Obama stattfindet! Direkt im Anschluss daran teilt er als Speaker seine Gedanken rund um Leadership und Verantwortung. Denn: „Führung ist keine Selbstverständlichkeit. Sie ist eine Entscheidung.“ 

Weiterlesen

Den Menschen sehen, wie er ist – stark und schwach

„Das ist doch menschlich!“ Wie oft haben Sie diese Pauschal-Absolution schon gehört? Vor allem, wenn Eitelkeiten schwache Ergebnisse produzieren. Es scheint, als würden alle Fehler damit verzeihlich, egal wie groß und was ihre Ursache ist. Schon paradox: Führungskräfte vergeben Aufgaben im Glauben an die Stärke eines Menschen und um ihn zu fördern. Danach tolerieren sie sein Versagen, weil Menschen generell schwach und eben „so sind“? Welches Menschenbild stimmt denn nun?

Weiterlesen

Index bestätigt: Menschen schieben Verantwortung verstärkt auf andere ab

  • Ergebnisse der zweiten Befragung
  • Selbstverantwortung nach wie vor schwach
  • Wir erkennen Verantwortung bei anderen besser
  • Verantwortung wird gesehen, aber nicht gelebt

Weiterlesen

Verantwortungsindex – So wird gemessen

Letzte Woche haben wir Ihnen hier die Hintergründe zur Entstehung des Verantwortungsindex erklärt und gleichzeitig über das allgemeine Verständnis von Verantwortung gesprochen. Im heutigen Blogbeitrag möchten wir Ihnen einen Einblick in die Erhebungsmethode der Studie geben.

Weiterlesen

Verantwortungsindex – Es geht weiter…

Seit inzwischen mehr als 20 Jahren beschäftigt sich Boris Grundl intensiv mit dem Wesen menschlicher Entwicklung. Aus einem inneren Ruf wurde ein Beruf. Aus Beruf eine Berufung, die in der Gründung einer Leadership Akademie mündete – heute erfolgreich transformiert unter dem Namen „Grundl Leadership Institut“.

Weiterlesen

„Wenn ich genügend Zeit hätte, dann…“

Haben auch Sie diese Ausrede schon einmal genutzt?
Bestimmt. Ein Klassiker.

Wir möchten Ihnen etwas Besonderes mitgeben, eine Art »Ausredenüberwindungsworkshop«.
Es geht darum, Ausreden zu erkennen, sie geistig umzuformulieren und schließlich zu transformieren – in Ergebnisse.

Ich bestätige hiermit, dass ich die Datenschutzbedingungen gelesen und akzeptiert habe.

 

Mit jeder überwundenen Ausrede nehmen Erfüllung und Erfolg im Leben zu.
Der Lohn: ein selbst bestimmtes und freies Leben ohne Ausreden.