Archiv -Juni 2020

1
Den eigenen Ängsten stellen: So befreien Sie sich von inneren Ketten
2
Leitfaden: Wie Sie richtig Feedback geben
3
Entscheidungen: Wer sind ihre “inneren Mitspieler”?
4
So lernen Ihre Mitarbeiter Eigenverantwortung zu übernehmen
5
Wie Sie klug Prioritäten setzen

Den eigenen Ängsten stellen: So befreien Sie sich von inneren Ketten

Wie kann emotionale Intelligenz unsere innere Freiheit beeinflussen? Worin besteht der Unterschied zwischen analytischer und emotionaler Intelligenz? Und wie können wir uns unseren Ängsten stellen und unsere inneren Ketten überwinden?

Weiterlesen

Leitfaden: Wie Sie richtig Feedback geben

Was bedeutet Feedback für Sie? Empfinden Sie diese Art der Rückmeldung aufbauend oder eher schwächend? Heißt Feedback für Sie immer Lob? Dieser Blogbeitrag soll für Sie ein Leitfaden sein: Wie Sie richtig Feedback geben.

Weiterlesen

Entscheidungen: Wer sind ihre “inneren Mitspieler”?

Es gab selten eine Zeit, in der Entscheidungen auf unserer Welt und von Seiten der Politik so erwartet wurden wie in dieser Krise. Nicht nur Politiker müssen täglich Entscheidungen treffen, auch jeder von uns entscheidet sich in diesen Tagen, wie er oder sie mit dem Thema umgeht. Es kommt einem so vor, als ob es da draußen nur noch um Entscheidungen ginge und oftmals wünschen wir uns das normale Leben zurück. Beim genauen Nachdenken müssen wir allerdings feststellen, dass das ganze Leben und somit jeder Tag voller Entscheidungen ist. Oft nimmt man diese in mancher Hinsicht nicht mehr wirklich wahr.

Weiterlesen

So lernen Ihre Mitarbeiter Eigenverantwortung zu übernehmen

Als Führungskraft ist es Ihre Aufgabe, Mitarbeiter zur Eigenverantwortung zu befähigen. Doch nur wer selbst in der Lage ist, Eigenverantwortung zu übernehmen, kann wiederum andere dorthin führen. Einen bedeutsamen Vorteil haben Sie bereits, wenn Sie den Unterschied zwischen Schuld und Verantwortung kennen und für sich nutzen.

Weiterlesen

Wie Sie klug Prioritäten setzen

Mal ehrlich, besitzen Sie Klarheit über alle Schwerpunkte in Ihrem Leben? Die Welt wird immer schnelllebiger – wer mithalten will, braucht Orientierung. Was hilft? Setzen Sie Ihre Prioritäten klug. Viele verzetteln sich, verlieren sich im Hamsterrad des Lebens oder suchen gar andere, die Prioritäten vorgeben. Die mentale Haltung ist entscheidend. Sie kann sogar dem Unternehmenszweck dienlich sein.

Weiterlesen

NEU: Erste Weiterbildung, die Leadership auf den Punkt bringt!

4 Phasen der agilen Führung