Persönliche Weiterbildung: kein „nice“, sondern ein „need“ to have

„Persönliche Weiterbildung ist kein Luxus: vielmehr ist sie eine Notwendigkeit, um das wahre Selbst zu leben.“
Robert S. Hartmann

Liebe Blog-Leser,

ich möchte Sie herzlich zum 7. profilingvalues Jahreskongress am 15. Juni 2018 nach Berlin einladen,

Thema des Tages: „Werteorientierte Führung – Leitlinien für Leadership und Selbstreflektion“.

Im Dschungel des Tagesgeschäfts geht oftmals die Orientierung für das Wesentliche verloren.

  • Wo wollen wir wirklich hin?
  • Wie bewerkstelligen wir das, ohne uns ablenken zu lassen?
  • Welche Werte sollen uns leiten und
  • wie drücken wir das am besten in unserem Verhalten aus?

Als Mitarbeiter und Führungskräfte mit reichlich Verantwortung wünschen wir uns eine Art Kompass, der uns hilft, den richtigen Weg zu finden. Wie führen wir uns selbst gut und entsprechend auch andere? Wie reflektieren wir uns optimal, um die beste Person zu werden, die wir sein können?

Mit Boris Grundl haben wir einen anerkannten Führungsexperten für unseren Kongress gewinnen können, der uns interessante Einblicke geben wird. Zusammen mit ihm und unseren beiden Teams wurde in den vergangenen eineinhalb Jahren ein neues Produkt geschaffen, das bei den genannten Fragestellungen hilft: der Leadership Excellence Report. Er eröffnet konkrete Möglichkeiten zur systematischen Überprüfung der persönlichen Führungskompetenzen und trägt daher zu einer verbesserten individuellen Entwicklung bei. Wir stellen den Leadership Excellence Report vor. Lassen Sie sich überraschen.

Natürlich haben wir noch zahlreiche weitere interessante Beiträge, die im Folgenden ausgeführt sind. Auch ist genügend Zeit für persönlichen Austausch und Networking. Die Feedbacks der letzten Jahre, dass auf allen unseren Jahreskongressen ein durchgehend sehr hohes und damit angenehmes Niveau bei den Teilnehmern herrscht, macht uns stolz. So darf es weitergehen und alle haben wie immer viel voneinander!

Wir freuen uns, Sie in Berlin begrüßen zu dürfen.

Ihr Uli Vogel, Gründer von profilingvalues

Die Speaker und ihre Beiträge

Dr. Uli VoglDr. Uli Vogel, profilingvalues

„Werteorientierte Führung – Herausforderungen im täglichen Handeln“

Was ist Führung? Wir verwenden das Wort sehr häufig in unterschiedlichen Kontexten. Was bedeutet Führung im Beruf und welche Werte spielen dabei eine Rolle? Was ist eigentlich ein Wert? Wenn wir unsere (persönlichen) Führungswerte kennen, wie können wir sie dann geeignet in unser tägliches Handeln übersetzen? Diesen Fragestellungen wird systematisch nachgegangen, damit jeder für sich den Nutzen ziehen kann, der zu seiner Person und Rolle passt.

Boris GrundlBoris Grundl, Grundl Leadership Akademie

Leading Simple© – Erfolgreich führen mit System“

  • Wie führe ich mich selbst?
  • Wie lasse ich mich führen?
  • Wie führe ich andere?

Das sind die drei Säulen wirkungsvoller Führung. „Leading Simple©“ präsentiert ein Führungssystem, das einfach, praxisnah und erfolgreich ist. Denn erfolgreich Führen bedeutet, erfolgreich durch andere wirken. Führungskräfte sollten sich daher immer wieder fragen: Was muss ich an mir verändern, um meine Wirkung zu erhöhen? Es geht um die Denk- und Handlungsfehler, die Manager in ihrem Alltag oft machen und dadurch den Wachstumsprozess ihrer Mitarbeiter behindern. Boris Grundl gibt eine plausible Antwort auf die Frage, was Führung wirkungsvoll macht. Er zeigt, wie Führungskräfte in einem systematischen Prozess Potenziale freisetzen – ihre und die anderer Menschen. Ziel ist es, von der Gießkanne zum Brennglas der Wirksamkeit zu werden. Weniger ist mehr. Führen heißt, Menschen zu entwickeln, andere stark machen, während man seine eigenen Motive in den Hintergrund rückt.

Anette MoosmüllerAnette Moosmüller, businessforce

„Gender-Equality zwischen Stillstand und der Dynamik der Digitalisierung – strategische und pragmatische Überlegungen“

Das Thema Frauen in Führungspositionen wird gerne einseitig diskutiert – fehlende Kita-Plätze, flexible Arbeitszeiten, gläserne Decken. Im Ergebnis sind wenig Veränderungen wahrnehmbar. Auch die Auseinandersetzung mit der fortschreitenden Digitalisierung findet höchstens in ausgewählten Fachzirkeln statt, obwohl die Digitalisierung nicht nur Geschäftsmodelle und Organisationen, sondern auch Führung und die Art der Zusammenarbeit stark verändern wird. Gender-Equality steht zwischen Stillstand und der Dynamik der Digitalisierung – was ist in dieser Situation ein hilfreiches Vorgehen und wie können Unternehmen sowie Frauen und Männer davon profitieren?

Exklusiver Workshop „Leadership Excellence Report“

Navina BündertNavina Bündert, Grundl Leadership Akademie

„Der Leadership Excellence Report in der Anwendung – Nutzen für die Führungskraft und wichtige Hinweise für Berater“

Wie fühlen sich die Führungskräfte, wenn Ihnen der Leadership Excellence Report angeboten wird? Wie kommunizieren wir vorab passend und bereiten uns als Berater ideal vor? Die Dreipunkt-Kommunikation und andere geeignete Hilfsmittel werden vorgestellt. Navina Bündert zeigt, wie man aus der Fülle der Informationen im Leadership Excellence Report entscheidende Punkte herausarbeitet und gute Hinweise zur persönlichen Weiterentwicklung gibt. Konkrete Beispiele liefern die Grundlage des Mehrwertes für die Workshop-Teilnehmer. Die Atmosphäre eines fruchtbaren Feedbackgesprächs wird so unmittelbar nachempfunden.

Weitere Workshops

Dr. Burkhard BensmannDr. Burkhard Bensmann, ld21 academy

„Wirksam handeln und sich selbst führen – fünf Hebel, damit Sie Ihre Vision bestimmen, Ihre Ziele erreichen und Ausgleich finden“

Wie erreiche ich meine Ziele, ohne auszubrennen? Wie bleibe ich in diesen turbulenten Zeiten auf Kurs, ohne mich in den digitalen Medien zu verlaufen? Als Experte für das Thema Selbstführung wendet sich Dr. Bensmann an unternehmerische Menschen und bietet praxistaugliche Antworten auf diese Fragen. Für den Kongress stellt er fünf ausgewählte Hebel vor, mit denen wir unsere persönliche Wirksamkeit steigern können.

Dr. Martin A. SchoiswohlDr. Martin A. Schoiswohl, profilingbrands

„Klarheit für Marke und Organisation“

Das Hartman Value Profile im Praxiseinsatz für Marken und Organisationen. Welchen Nutzen stiftet profilingbrands für Unternehmen?

Kommen Sie zum 7. profilingvalues Jahreskongress nach Berlin am Freitag, 15. Juni 2018, in die Palais Kulturbrauerei. Profitieren Sie von starken Inhalten, neuen Diagnosetools zur Messung der Führungskompetenz und lernen Sie mehr über die Welt der Wertediagnostik. Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme.

Hier geht’s zur Anmeldung: www.profilingvalues.com/kongress.html

 

Über den Autor

Grundl Leadership Akademie
Grundl Leadership Akademie

Die Redaktion der Grundl Leadership Akademie schreibt über verschiedene Facetten von Führung wie Führungsverantwortung und systematische Menschenentwicklung. Das Redaktionsteam transferiert in den Beiträgen relevante Managementlehren in die Praxis und greift damit wirkungsvoll den Leading Simple©-Gedanken der Grundl Leadership Akademie auf: Menschen fördern – mit System.

Der intensive Austausch mit Boris Grundl und den Trainern der Grundl Leadership Akademie liefert kontinuierlich neue Impulse, einzelne Aspekte von Führung zu beleuchten und Handlungsempfehlungen aufzuzeigen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sie können folgende HTML-Tags und Attribute verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>