„Führen heißt vorleben“: Benefizveranstaltung mit Boris Grundl in Tübingen

Am 3. März um 19.30 h ist Boris Grundl der Protagonist eines spannenden Vortragsabends in Tübingen. Der Förderverein für krebskranke Kinder Tübingen e. V, mit seinen Beiratsmitgliedern Reinhard Hamburger und Jörg Stahl, konnte den Ausnahmereferenten gewinnen, zugunsten der guten Sache ohne Honorar aufzutreten und Einnahmen für diese engagierte initiative zu generieren. Die Veranstaltung wird von der Volksbank Herrenberg-Nagold-Rottenburg unterstützt, in deren Räumen der Vortragsabend auch stattfindet.

Nach dem Vortrag sind die Teilnehmer zu einem kalt-warmen Buffet gebeten, und am Büchertisch haben sie die Gelegenheit, ihre persönlichen Fragen an Boris Grundl zu richten und sich eines seiner Werke signieren zu lassen.

Der Referent und alle Beteiligten verzichten zugunsten des Fördervereins für krebskranke Kinder Tübingen e. V. auf eine Vergütung. Zudem wird kein Eintritt fällig. Jedoch freuen sich die Verantwortlichen sehr über eine Spende an den Förderverein. Helfen auch Sie, zu helfen! Eine dem Wert dieser außergewöhnlichen Veranstaltung angemessene Spende läge bei 60 Euro für Einzelpersonen und 90 Euro für zwei Personen. Die Überweisung einer Spende unter dem Kennwort: Boris Grundl, auf das Konto-Nr.: 27 94 60 02, BLZ 641 901 10, IBAN: DE 20 6419 0110 0027 9460 02, bei der Volksbank Tübingen e. G., gilt gleichzeitig als Anmeldung zur Veranstaltung. Eine Spendenbescheinigung zur steuerlichen Absetzung wird automatisch ausgestellt (bitte deshalb auf der Überweisung die genaue Anschrift angeben).

Benefizveranstaltung
für den Förderverein für krebskranke Kinder Tübingen e. V.
mit dem Führungsexperten Boris Grundl zum Thema

„Führen heißt vorleben – alles andere ist Dressur“

Donnerstag, 3. März 2016
in der Volksbank Herrenberg-Nagold-Rottenburg,
Haiterbacher Str. 15,72202 Nagold
Beginn: 19.30 Uhr (Einlass ab 19 Uhr)

Weitere Infos zur Initiative finden Sie hier www.krebskranke-kinder-tuebingen.de, Infos zu Boris Grundl unter www.borisgrundl.de.

 

Update 10.03.2016: Die Veranstaltung war ein großer Erfolg. Hier lesen Sie mehr dazu.

Über den Autor

Boris Grundl
Boris Grundl

Boris Grundl durchlief eine Blitzkarriere als Führungskraft und gehört als Führungsexperte und mitreißender Kongress-Redner zu Europas Trainerelite. Er ist Management-Trainer, Unternehmer, Autor sowie Inhaber der Grundl Leadership Akademie.

Boris Grundl perfektionierte die Kunst, sich selbst und andere auf höchstem Niveau zu führen. Er ist ein gefragter Referent und Gastdozent an mehreren Universitäten. Seine Referenzen bestätigen seine Ausnahmestellung unter den Spitzen-Referenten. Keinem wird eine so hohe Authentizität und Tiefgründigkeit bescheinigt. Er redet Klartext, bleibt dabei stets humorvoll und bringt die Dinge präzise auf den Punkt. Boris Grundl ist als prominenter Experte gern gesehener Gast und Protagonist in Fernsehen und Radio (u.a. ARD, ZDF, WDR, MDR, 3sat, SWR, RBB, FFH). In Großvorträgen gibt er Schülern wegweisende Impulse für ein eigenverantwortliches Leben. Boris Grundl ist „der Entwickler“ (Harvard Business Manager). Starke Rede – tiefer Sinn.

Seine Grundl Leadership Akademie befähigt Unternehmen, ihrer Führungsverantwortung gerecht zu werden. Aus der Praxis für die Praxis. Die Akademie macht mit der Menschenentwicklung dort weiter, wo die meisten Managementlehren aufhören. Menschen fördern – mit System.

Mehr Informationen unter www.borisgrundl.de.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sie können folgende HTML-Tags und Attribute verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>